Weißensee Verlag Berlin  

  Start   Verlagsprogramm   Veröffentlichen     Service   Referenzen   Verlag  


Natur- und Ingenieurwissenschaften
Geistes- und Gesellschaftswissenschaften
Wirtschaft und Recht
Wissenschaftliche Buchreihen
 
   
  Geistes- und Gesellschaftswissenschaften
   
Erziehungswissenschaften
  Ethnologie
  Germanistik
  Gerontologie
  Geschichte
  Kunst- und Kulturwissenschaft
  Philosophie
  Politikwissenschaften
  Psychologie
  Religionswissenschaft
  Sinologie
  Sozialwissenschaften
  Sportwissenschaften
  Sprach- und Literaturwissenschaften
  Theater- und Medienwissenschaften
  Germanistik
Miriam Pfad-Eder
Miriam Pfad-Eder
Verdichtete Begegnung
Die Bedeutung von Sprachtheorie und Sprachphilosophie für die Poetik Paul Celans und seinen Gedichtband "Die Niemandsrose"

Die Bedeutung seines literarischen Wissens und die daraus resultierenden 'Begegnungen‘ mit den Werken anderer Autoren für das Œuvre Celans.
   
Louis Couperus
LOUIS COUPERUS
DE BINOCLE – DAS OPERNGLAS

NIEDERLÄNDISCH/DEUTSCH
Übersetzung von Tanja Holzhey
Illustrationen von Franziska Fuhrmann
   
Antje Doßmann
Antje Doßmann
Die Diktatur der Eltern.
Individuation und Autoritätskrise in Monika Marons erzählerischem Werk
.
Das Problem der Subjektwerdung als zentrales Thema der DDR-Literatur.
   
Andrea Fuchs
Andrea Fuchs
Kritik der Vernunft in E.T.A. Hoffmanns phantastischen Erzählungen "Klein Zaches genannt Zinnober" und "Der Sandmann"
Aufklärung als Gegenteil von Irrationalität.


   
Anita Riede

Anita Riede
Das "Leid-Steine-Trauerspiel".
Zum Wortfeld "Stein" im lyrischen Kontext in Nelly Sachs´ "Fahrt ins Staublose" mit einem Exkurs zu Paul Celans "Engführung"
.
Motive des Wortfelds "Stein" im Bedeutungskontext der Werkphilosophie von Nelly Sachs.

   
Dietrich Dopheide
Dietrich Dopheide
Das Groteske und der Schwarze Humor in den Romanen Edgar Hilsenraths..
Die Komik als Mittel zur moralischen Bewältigung des Völkermordes an den Juden.
   
Doris Hildesheim
Doris Hildesheim
Ingeborg Bachmann: Todesbilder
Todessehnsucht und Sprachverlust in "Malina" und "Antigone"
.

Darstellung der Antigone als Frauenbild zwischen Matriarchat und Patriarchat.
   
Wolfgang F.W. Schmitz
Wolfgang F.W. Schmitz
Deutschunterricht zwischen Beharrung und Veränderung.
Aufsatzthemen Berliner Höherer Schulen in der Weimarer Republik
.

Betrachtung des Deutschunterichts zwischen 1918 und 1933.
   

 nach oben nach oben