Weißensee Verlag Berlin  

  Start   Verlagsprogramm   Veröffentlichen     Service   Referenzen   Verlag  


Natur- und Ingenieurwissenschaften
Geistes- und Gesellschaftswissenschaften
Wirtschaft und Recht
Wissenschaftliche Buchreihen
 
 

Maria Steingröver

Titelseite
Inhalt
Leseprobe
Buchbestellung

Maria Steingröver
Wenn Ehen älter werden.
Eine Untersuchung über Beziehungen im fortgeschrittenen Lebensalter

Berliner Beiträge zur Familiensoziologie [ISSN 1610-5834], Bd. 2

Berlin 2007, 201 Seiten; € 28,00; ISBN 978-3-89998-107-0
jetzt nur: 16,80 €

Zur Buchreihe


Über das Buch:
In unserer Generation haben immer mehr Paare die Möglichkeit, miteinander „Goldhochzeit“ zu feiern, d. h. sie blicken auf eine 50-jährige Ehe zurück. Viele Paare erleben gemeinsam auch noch weitere Ehejubiläen. Dies setzt allerdings voraus, dass sich die Zuneigung nicht vorher schon „verflüchtigt“ hat. Diese Arbeit geht der Frage nach, welche Bedingungen erfüllt werden müssen, damit eine Paarbeziehung auch nach vielen gemeinsamen Ehejahren von beiden Partnern als erfüllend und erfüllt empfunden wird. Zu diesem Zwecke werden Faktoren ermittelt, die für das Gelingen von Ehen maßgeblich sind. Langjährige Ehen werden beschrieben und in Typen kategorisiert, um so die Essenz „haltbarer“ Paarbeziehungen zu ermitteln. Daran schließt sich ein kurzer Ausblick an, welche Konsequenzen sich aus den Ergebnissen für die pädagogische Konzeption von Bildungs- und Beratungsangeboten für Ältere ergeben.

Über die Autorin:

Maria Steingröver, geb. 1956, studierte Erziehungswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Es folgte ein Aufbaustudium in den Fächern Soziologie und Erziehungswissenschaft, aus dem 2005 die vorliegende Dissertation hervorging. Zurzeit ist sie Angestellte am Institut für Weiterbildung in Steinfurt.