Weißensee Verlag Berlin  

  Start   Verlagsprogramm   Veröffentlichen     Service   Referenzen   Verlag  


Natur- und Ingenieurwissenschaften
Geistes- und Gesellschaftswissenschaften
Wirtschaft und Recht
Wissenschaftliche Buchreihen
 
 

Frank Neudert

Titelseite
Buchbestellung
Inhalt

Frank Neudert
Rechtsfragen der Altlastenerfassung

Berliner Beiträge zur Rechtswissenschaft [ISSN 1610-5737], Bd. 5

Berlin 2000, 231 Seiten, € 25,46; ISBN 978-3-934479-32-6

Buch leider nicht mehr lieferbar!


Weitere Bände der Reihe

Über das Buch:
Im Altlasten- und Bodenschutzrecht bündeln sich Probleme und Lösungsstrategien des aktuellen Umweltrechts. Die Altlastenerfassung, die auch nach dem Inkrafttreten des Bundes-Bodenschutzgesetzes dem Landesrecht unterliegt, weist vielgestaltige Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Verwaltungspraxis der Bundesländer auf.

Gegenstand der Untersuchung sind die bisher vernachlässigten Fragen im Zusammenhang mit der katastermäßigen Erfassung von Altlasten. Im Mittelpunkt stehen die rechtlichen Wirkungen der behördlichen Feststellung als Altlast sowie die Möglichkeiten zur Abwehr und Erzwingung eines behördlichen Verfahrens zur Altlastenerfassung.

Der Autor behandelt sowohl die Fragen des Daten- und Geheimnisschutzes beim Umgang mit Bodeninformationen wie die Möglichkeit eines gerechten Interessenausgleiches anhand der in den Altlastenkatastern dokumentierten Situation. Diesen Fragen, die bisher juristisch kaum erforscht worden sind, kommt eine große praktische Bedeutung zu.

Neudert schließt in seinem Buch die noch bestehenden Lücken in der rechtlichen Beurteilung der Altlastenerfassung und zeigt praktikable Lösungsmöglichkeiten auf. Er richtet sich in erster Linie an Praktiker der Altlastenbehandlung, an Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung, Sanierungspflichtige sowie Anwälte und Gerichte.

Über den Autor::
Frank Neudert, geb. 1971, studierte Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Verwaltungsrecht an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Seit 2001ist er in der Finanzverwaltung des Freistaats Sachsen tätig, derzeit als Sachgebietsleiter Rechtsbehelfe/Vollstreckung im Finanzamt Grimma.