Weißensee Verlag Berlin  

  Start   Verlagsprogramm   Veröffentlichen     Service   Referenzen   Verlag  


Natur- und Ingenieurwissenschaften
Geistes- und Gesellschaftswissenschaften
Wirtschaft und Recht
Wissenschaftliche Buchreihen
 
 

Larissa Brodöhl

Titelseite
Buchbestellung
Inhalt

Larissa Brodöhl
Hausgeburt
Berichte von Frauen für Frauen

Berlin 2004, 131 Seiten, € 10,80; ISBN 978-3-89998-996-0

Vergriffen!

Über das Buch:
Was?! Ich kann mein Kind auch zu Hause kriegen? Wie geht das und was brauche ich dafür? Kann ich auf die Kompetenz eines Krankenhauses verzichten? Ist das nicht zu gefährlich? Wer kann mir etwas über eine Geburt zu Hause erzählen?

In diesem Buch erzählen neun Frauen über ihre Entscheidung für eine Hausgeburt und über ihre Geburtserlebnisse. Eine Hebamme schildert ihre Erfahrungen mit Hausgeburten. Entstanden sind zehn sehr persönliche Berichte, in denen das Erlebte durch die authentische Wiedergabe für die Leser nachvollziehbar wird.
Ergänzt werden die Darstellungen durch Auszüge aus statistischem Material zu außerklinischen Geburten und durch die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation über „Angemessene Methoden der Geburtshilfe“.
Das Buch ist eine spannende Informationsquelle für Frauen und Paare, die einer Geburt entgegen sehen. Es ist bestimmt für alle, die sich dafür interessieren, wie das Leben auf die Erde kommt!

Das sagen die anderen:

„Es entsteht ein Buch voll farbiger Schilderungen. Zehn Berliner Frauen lassen uns offenherzig einen Blick in ihr Leben werfen, eine davon ist die Hebamme der Autorin."

Österreichische Hebammenzeitung 02/05, S. 39

„Ja, dieses Buch werde ich Frauen weiter geben und empfehlen, die noch Entscheidungshilfe zu ,Hausgeburt ja oder nein' suchen."

Hebammen Info 5/05, S. 59

„Diese Abhandlung begann ich zu lesen und legte sie nicht mehr aus der Hand, jede 'Geburtsgeschichte' fand ich spannend und faszinierend zugleich. Und das, obwohl ich selbst kein Problem mit der Geburt meines Kindes im Krankenhaus hatte. Die Erzählweise der Frauen reicht von sehr sachlich bis rein emotional. Die Unterschiedlichkeit der Frauen und ihres Umgangs mit dem Erlebnis Geburt, macht für mich den Reiz dieser Dokumentation aus. Es könnte ein wichtiges - weil helfendes - Buch für Frauen und Männer werden, die eine Geburt noch vor sich oder bereits hinter sich haben."

Anja Leu, Leserin

Fazit: Das Buch ist besonders empfehlenswert für Frauen, die noch Entscheidungshilfe zu „Hausgeburt? Ja oder Nein" suchen.

Kids go, Februar-März-April 2006, S. 11